You dont have javascript enabled! Please enable it!

Radio Aid 2022 – was für ein Event. Dieses Jahr wurden Rekorde gebrochen, so viel sei vorweg schon einmal gesagt. Und dank der überaus guten Koordination im Vorfeld durch das Orga Team, sowie den Moderatoren, die weitaus mehr als nur ihr Bestes gegeben haben und auch dem Erlös der Werbeeinnahmen aus diesen 24 Stunden Spendenmarathon ist eine Rekordsumme zustande gekommen, die es so bei diesem Projekt, das es übrigens seit 5 Jahren gibt, noch nie gab.  Dieses Jahr geht der komplette Erlös an die Tafel Deutschland E.V. Hier ein paar kurze Informationen zur Tafel Deutschland: Über 960 Tafeln haben eine Mission: Lebensmittel retten und armutsbetroffenen Menschen helfen. Mit 60.000 Helferinnen und Helfern sind die Tafeln eine der größten sozial-ökologischen Bewegungen in Deutschland. Pro Jahr retten sie rund 265.000 Tonnen Lebensmittel und geben sie an über zwei Millionen Menschen weiter. Organisiert sind die Tafeln im Dachverband Tafel Deutschland e. V. Und nun kommen wir zum Ergebnis!

3.478 EUR Spenden während der Show
2.022 EUR Werbeeinnahmen plus Eigenanteil laut.fm

Das macht eine Finale Spendensumme von:

5.500 EUR

Das ist Rekord und toppt selbst das letzte RadioAid noch einmal um mehrere hundert EUR! – Dabei geht ein großer Dank an alle, die so fleißig gespendet haben, die Moderatoren, Radionetzwerk (welche die komplette Ausstrahlung an alle Sender realisiert haben), an LautFM, alle Supporter, von Flyern über Jingles über Interviews etc. Alles hat wie ein Zahnrad ineinander gegriffen und zu solch einem mega Ergebnis geführt. – Herzlichen Dank an ALLE!

error: Stop: Die Inhaltsauswahl ist deaktiviert!!