menu Home chevron_right

Forum


Speck und Ei-Muffin...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Speck und Ei-Muffins


Lucas B.
Beiträge: 6
Moderator
Themenstarter
(@lucas-b)
Mister Strahlemann
Beigetreten: Vor 2 Monaten

5 Eier
200 ml Sahne, ersatzweise Cremefine
3 EL Parmesan, frisch gerieben
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Halbe Karotte, eine halbe Spitzpaprika und ein paar Ringe (innerer Teil) Lauch, alles sehr sehr klein geschnitten
24 Scheibe/n Bacon

Eier in eine Schüssel aufschlagen. Sahne oder Cremefine, Käse, Salz und Pfeffer, Karotte, Spitzpaprika und Lauch hinzufügen und alles mit einer Gabel oder einem Schneebesen gut verquirlen.

Ein Muffinblech für 12 Muffins benutzen. Jede Vertiefung mit 2 Scheiben Bacon auslegen. Die Form muss nicht vorher eingefettet werden, da der Bacon genug Fett enthält. Nun die Eiermasse auf die 12 Muffins verteilen, bis knapp unter den Rand.

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Muffins ca. 20 Min. backen, bis sie goldbraun sind.

Tipps:
Wer möchte, kann der Eimasse auch kleine Gemüsewürfel, Pilze etc. hinzufügen.
Vegetarier können gegrillte Zucchinischeiben anstelle des Bacon verwenden.

Antwort


play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play